Shades of Orange

Farbe Orange – Entdecke die Vielseitigkeit von Orangetoenen

 

Orange Farben sind warm und erinnern an Sonnenuntergänge, Herbstblätter, Kürbisse und Früchte. Die verschiedenen Orangetöne liegen auf dem Farbkreis zwischen Rot und Gelb und werden im Allgemeinen mit Gefühlen von Freude und Glück in Verbindung gebracht. Es gibt viele Orangetöne, und einige der Farbnamen enthalten exotische Bezeichnungen wie Papaya-Peitsche, Mango-Tango oder Mandarine. Egal, ob es sich um Webdesign, Innenarchitektur oder ein anderes kreatives Projekt handelt, es gibt bestimmt Schattierungen von Orange, die du verwenden kannst.

 

 

Farbe Orange: Eine kurze Geschichte

Verschiedene Arten von Orange sind in der Natur reichlich vorhanden, von Kürbissen, Karotten, Orangen und anderen Früchten bis hin zur Sonne und Blumen. Da die Menschen gelernt haben, wie sie Pigmente und andere Farbquellen nutzen können, verwenden sie die Farbe Orange schon seit vielen Jahren in ihrem täglichen Leben. Die alten Ägypter benutzten zunächst ein Pigment namens Realgar, um die Wände ihrer Gräber zu bemalen. Im alten Rom wurde ein Mineral namens Orpiment als orange-gelbe Farbe verwendet. Das Mineral enthielt jedoch Arsen und war ziemlich giftig. Trotzdem wurde das Mineral auch in der chinesischen Medizin verwendet. Die orange-gelbe Farbe des Minerals war bei Alchemisten begehrt, die nach Möglichkeiten suchten, Gold herzustellen.

Cool Orange Color

Zum ersten Mal wurde der Name Orange als Farbe im Englischen im Jahr 1502 verwendet, als eine Beschreibung der Farbe in der Kleidung von Margaret Tudor, der Königingemahlin von Schottland, vermerkt wurde. Vor dieser Zeit wurde die Farbe als gelb-rot bezeichnet, oder es wurde der Begriff Safran verwendet, um die Farbe zu definieren. Das liegt daran, dass Safran, ein Gewürz, das aus dem Nahen Osten und bestimmten Gebieten Europas stammt, eine tief orange-rote Farbe hat. Das änderte sich jedoch durch die Orangenbäume, die aus Asien nach Europa gebracht wurden. Die Farbe Orange wurde dann nach der Zitrusfrucht Orange benannt.

Die Farbe Orange oder Safran ist eng mit dem Buddhismus und den Pigmenten verbunden, die zum Färben der Gewänder verwendet werden. Die Farbe ist symbolisch mit Vollkommenheit und der Suche nach Wissen verbunden. Die orange Farbe ist auch im Hinduismus zu finden, wo Krishna, eine hinduistische Gottheit, oft in gelb-orangener Farbe dargestellt wird.

Auch die Niederlande haben eine Rolle bei der Entwicklung der Farbe Orange gespielt, die auf der alten Nationalflagge des Landes zu sehen ist. Im Laufe der Jahre ist die Farbe Orange ein nationaler Favorit geblieben. Das hat seinen Ursprung im 16ten und 17ten Jahrhundert in einem der alten, wichtigen Königshäuser des Landes, dem Haus Oranien-Nassau. Dieses Königshaus spielte im Laufe der Jahre sowohl in der Religion als auch in der Politik eine wichtige Rolle. Einer der wichtigsten Einflüsse war Wilhelm III. von Oranien, der sowohl in den Niederlanden als auch in England Herrscher wurde.

Im späten 18. Jahrhundert stieß der französische Wissenschaftler Louis Vanquelin auf ein Mineral namens Krokoit, das schließlich zur Entwicklung eines synthetischen Pigments namens Chromorange führte. Bald darauf folgten weitere synthetische Pigmente wie Kobaltorange.

Monet Orange HuesImpression, Sunrise (1872) von Claude Monet; Claude Monet, Public domain, via Wikimedia Commons

Eine orangefarbene Palette wurde oft von vielen berühmten Künstlern wie Van Gogh verwendet, der seine eigene orangefarbene Palette mischte, um seine erstaunlichen Werke zu schaffen. Zum Beispiel: Stillleben mit Korb und sechs Orangen 1888. Auch Claude Monet schuf einige wunderschöne Kunstwerke, die verschiedene Orangetöne verwendeten. Sein impressionistischer Beitrag heißt zum Beispiel Impression, Sonnenaufgang 1872. Ein anderes berühmtes Kunstwerk mit dem Titel Flaming June 1895 stammt von Sir Frederic Leighton und zeigt eine Frau in einem leuchtend orangen Kleid, die an einem heißen Sommertag unter einem Baldachin schläft.

Orange ist eine Farbe, die auffällt, weshalb sie im Laufe der Jahre für bestimmte Ausrüstungsgegenstände und Kleidung verwendet wurde. Die Piloten der amerikanischen Marine erhielten während des Zweiten Weltkriegs orangefarbene Rettungswesten. Nach dem Krieg wurde diese Farbe sowohl auf Marineschiffen als auch auf zivilen Schiffen zu einem alltäglichen Anblick. Wenn du dir Bilder von Besatzungsmitgliedern der Internationalen Raumstation ansiehst, tragen sie alle orangefarbene Anzüge.

Es gibt viele andere Orte, an denen Orange eine wichtige Rolle spielt, vor allem in der Werbe- und Marketingbranche.

 

 

Die Psychologie und Bedeutung der Farbe Orange

Im Allgemeinen ruft die Farbe Orange Gefühle von Wärme und Glück hervor und wird als positive Farbe angesehen. Die Farbe vermittelt auch ein Gefühl von Aufregung, Energie, Bewegung und Vergnügen. Es gibt viele Arten und Varianten von Orange, von leuchtenden Orangetönen bis hin zu sanfteren Farben wie Koralle. Im Folgenden findest du einige weitere Assoziationen zur Farbe Orange.

  • Freude
  • Kreativität
  • Gesundheit
  • Spaß
  • Freiheit
  • Erfolg
  • Enthusiasmus
  • Mitgefühl
  • Stimulierend und lebendig
  • Unternehmungslustig

Die orange Farbe in der Natur, wie sie in verschiedenen Obst- und Gemüsesorten zu sehen ist, kommt von den so genannten Carotinen, einer Art photosynthetischem Pigment. Die Pigmente wandeln die Lichtenergie in chemische Energie um, die die Pflanzen aufnehmen können. Das Gleiche geschieht in den verschiedenen Orangetönen der Blätter von Bäumen. Die verschiedenen Orangetöne können also sowohl mit dem Sommer als auch mit dem Herbst in Verbindung gebracht werden. Im Herbst kannst du in vielen Wäldern auf der ganzen Welt eine Fülle von Orangetönen beobachten, wenn sich die Blätter zu drehen beginnen. Die Farbe ist definitiv etwas, das deine Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Orange Farbe mischen

Die Farbe Orange entsteht durch das Mischen von Rot und Gelb, ist aber weniger aggressiv als Rot, da das Gelb alles beruhigt. Alle Farben können bestimmte körperliche Wirkungen hervorrufen, so auch die Farbe Orange. Orange kann helfen, den Appetit zu steigern, die Konzentration zu verbessern, die Sauerstoffversorgung des Gehirns zu verbessern und ein Gefühl der Zufriedenheit zu vermitteln. Die Farbe Orange kann auch dazu beitragen, das Selbstvertrauen zu stärken und kann sogar bei der Entscheidungsfindung helfen. Viele Restaurants verwenden die Farbe Orange, um den Appetit anzuregen und eine fröhliche und lustige Atmosphäre zu schaffen. Auf der anderen Seite kann zu viel des Guten auch negative Assoziationen hervorrufen. Eine überwältigende Menge an Orange kann Gefühle von Egozentrik, Stolz und Arroganz hervorrufen.

Unterschiedliche Orangetöne können auch unterschiedliche Bedeutungen haben. Zum Beispiel können leuchtende Orangetöne mit Leidenschaft und Tatendrang in Verbindung gebracht werden, während ein eher goldenes Orange für Reichtum, Weisheit und Qualität steht. Dunklere Orangetöne können als Zeichen für Misstrauen gesehen werden. Hellere Orangetöne sind beruhigend und stehen für Freundlichkeit und Vertrauen.

 

 

Unterschiedliche Schattierungen von Orange

Bei der Betrachtung von Licht und Farbe ist Orange bei einer Wellenlänge von etwa 585 und 620 Nanometern im sichtbaren Spektrum zu finden. In der Malerei ist sie als Sekundärfarbe bekannt, die beim Mischen von Rot und Gelb entsteht. Bei der Betrachtung eines RGB-Modells (Rot, Grün und Blau), meist für Computergrafiken, ist sie eine Tertiärfarbe.

Arten der Farbe Orange

Die verschiedenen Orangetöne können sich in Farbton, Sättigung oder Chroma und Ton oder Wert unterscheiden. Die Orangetöne können auch eine Mischung aus zwei oder drei dieser Variationen sein. Wenn du den richtigen Orangeton auswählst, ist es am besten, wenn du die Reaktion oder den Effekt verstehst, den du erreichen willst.

 

Typen der Farbe Orange

Bevor wir zu den exotischeren Orangenfarben kommen, gibt es ein paar Orangetöne, die denselben Namen haben. Jeder dieser Orangetöne hat jedoch eine andere Quelle. Zum einen gibt es das Farbradorange oder reines Orange, das genau in der Mitte zwischen Gelb und Rot liegt. Als Nächstes gibt es die Webfarbe Orange, die vor allem in Website-Grafiken verwendet wird. Dann gibt es noch das Sicherheitsorange, das vor allem als Warnfarbe für Kleidung, Warnhinweise und Verkehrsleitkegel verwendet wird.

Orangetöne und Komplimente

Die folgenden zwei Orangetöne sind verschiedene Nuancen des sogenannten International Orange. Der eine Orangeton wird in der Luft- und Raumfahrt verwendet, zum Beispiel für die Druckanzüge, die die Besatzungsmitglieder tragen. Der zweite ist ein Orangeton, der auf der Golden Gate Bridge verwendet wurde, um die Sichtbarkeit der Brücke für vorbeifahrende Schiffe zu erhöhen.

Auch das bekannte Unternehmen Pantone hat seine eigene orangefarbene Variante, ebenso wie die Firma Crayola.

Orange ShadeOrange Hex CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Orange: Farbrad#ff80000, 50, 100, 0255, 128, 0
Webfarbe Orange#ffa5000, 35, 100, 0255, 165, 0
Safety Orange#ff79000, 53, 100, 0255, 121, 0
International Orange: Luft- und Raumfahrt#ff4f000, 69, 100, 0255, 79, 0
Internationale Orange: Golden Gate Bridge#f04a000, 69, 100, 6240, 74, 0
Pantone Orange#ff58000, 65, 100, 0255, 88, 0
Crayola Orange#ff75380, 54, 78, 0255, 117, 56

 

Tangerine

Tangerine ist eine lebendige und fröhliche Farbe, die nach der Mandarinenfrucht benannt ist. Die gesättigte und kräftige orange Farbe wird mit Energie und Jugendlichkeit assoziiert und hilft, eine belebende Wirkung zu erzielen.

Bright Orange Hues

Die Farbe kann auch dazu verwendet werden, den Appetit anzuregen, was sie zu einer idealen Farbe für das Marketing macht. Die Mandarine kann eine wunderbare Akzentfarbe sein, wenn sie mit neutralen Farben wie Grau und Creme kombiniert wird.

OrangetonOrange Hex CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Tangerine#f787020, 45, 99, 3247, 135, 2247, 135, 2

 

Papaya Whip

Dieser Farbname ist ziemlich exotisch und ist eine Mischung aus Orange und Braun. Die Kombination ergibt ein extrem helles Orange, aber es gibt noch weitere Schattierungen dieser besonderen orangen Farbe. Wenn sie im Marketing verwendet wird, soll die Farbe Gefühle von Freundlichkeit und Gesundheit hervorrufen und kann auch mit einem Haus oder einer Reise assoziiert werden.

Die Komplementärfarbe für Papaya Whip ist Paction Blue und ihr Hex-Code ist #35b1e6.

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Papaya Whip#ffefd50, 6, 16, 0255, 239, 213
Aktion Blau#35b1e677, 23, 0, 1053, 177, 230

 

Karottenorange und Kürbisorange

Dieser besondere Orangeton ist ziemlich gesättigt und strahlt eine gewisse Wärme und Energie aus. Das Karottenorange ähnelt einem Gelborange, ist aber ein bisschen dunkler.

Kürbis Orange Farbe

Die Farbe Orange kann im Marketing und bei der Gestaltung von Websites sehr wirkungsvoll eingesetzt werden, je nachdem, welche Botschaft du zum Ausdruck bringen willst. Ein anderer Orangeton, der an ein Gemüse erinnert, ist das Kürbisorange, das oft für Herbst- und Halloween-Dekorationen und Kunst verwendet wird.

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Karotte Orange#ed91210, 39, 86, 7237, 145, 33
Kürbis Orange#f5761a0, 52, 89, 4245, 118, 26

 

Dunkelorange

Dieser Orangeton ist etwas dunkler als das Grundorange und hat im CMYK-Farbraum (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) für den Druck eher einen magentafarbenen Unterton.

Dieses besondere Orange kann auch zu einem Braunton tendieren.

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Dunkelorange#ff8c000, 45, 100, 0255, 140, 0

 

Burnt Orange

Burnt Orange ist ein dunkleres Orange und wurde erstmals 1915 benannt. Die Farbe kann mit Herbst, Feuer, Wärme und dem Zusammenkommen von Menschen assoziiert werden. Sie hat aber auch ein paar negative Assoziationen wie Stolz und Sturheit.

Warm Orange Color

Tiefblaue Farben und Grautöne passen gut zu gebranntem Orange. Wenn du eine kontrastreichere Orange-Palette schaffen willst, kombiniere gebranntes Orange mit Farben wie Mintblau oder Pfirsich.

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Burnt Orange#cc55000, 58, 100, 20204, 85, 0

 

Vermilion

Das Zinnoberrot-Pigment wurde zuerst aus pulverisiertem Quecksilbersulfid, auch bekannt als Zinnober, gewonnen. Dieses tief rot-orangefarbene Pigment enthielt Quecksilber, was es giftig machte, und viele, die das Mineral abbauten, verloren dabei ihr Leben. Zum Glück wurde das giftige Pigment schließlich durch synthetische Pigmente wie Kadmiumrot ersetzt, das eine ähnliche Farbe hat.

Die Farbe Zinnoberrot spielte auch in der chinesischen Kultur eine große Rolle, wo ein Farbton von Zinnoberrot auf Lackwaren verwendet wurde und als „chinesisches Rot“ bekannt wurde.

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Vermilion#e342340, 71, 77, 11227, 66, 52
Chinese Red#aa381e0, 67, 82, 33170, 56, 30

 

Indischer Safran

Safran ist ein teures Gewürz, das aus leuchtend orangen Farben mit einem Hauch von Gelb besteht. Indischer Safran ist die Farbe, die du in der indischen Flagge findest und steht für Stärke und Mut. In der indischen Kultur wird die Farbe auch manchmal Kesari genannt.

Safran Orangetöne

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Indisches Safran#ff99330, 40, 80, 0255, 153, 51

 

 

Einige Tipps zur Verwendung von Orange im Webdesign

Orange kann eine wirkungsvolle Farbe sein, wenn es um Design geht, denn sie hilft, bestimmte Gefühle hervorzurufen. Je nachdem, wie du die verschiedenen Schattierungen von Orange einsetzt, kannst du Gefühle hervorrufen, die mit dem Herbst oder dem Sommer und tropischen Früchten verbunden sind. Wie du die Farben einsetzt, hängt davon ab, was du erreichen willst.

Warme Orange-Töne

Orange ist eine Farbe, die Energie und Spaß in jedes Design bringt, solange du die Farbe und ihre Farbkombinationen klug einsetzt. Wenn du die Farbe Orange falsch einsetzt, kann sie zu überwältigend werden. Orange ist jedoch eine vielseitige Farbe, die, wenn sie richtig eingesetzt wird, erstaunlich gut funktionieren kann.

 

Orange wird am besten in kleinen Mengen verwendet

Wenn du Orangetöne in dein Online-Design einbaust, kannst du sie in kleinen Mengen einsetzen, um Interesse zu wecken und die Augen der Betrachter/innen auf bestimmte Bereiche des Bildschirms zu lenken. Wenn du mehr Orangetöne einbauen möchtest, versuche, mehr gedämpfte Farben zu verwenden, damit die Botschaft nicht zu grell wirkt.

Wenn du zu viel Orange verwendest, kann es ein bisschen überwältigend werden und dann aggressiv und zu hell wirken. Du kannst eine orange Farbe verwenden, die den größten Teil eines Designs ausmacht, solange du eine mutige Aussage machen willst.

 

Orange und kühlere Farben

Orange lässt sich gut mit kühleren Farben wie Blau und Grün kombinieren und eignet sich hervorragend als Akzentfarbe. Blau ist die Komplementärfarbe zu Orange, so dass die Farben gut zur Geltung kommen. Orange sorgt für den nötigen Hauch von Wärme, denn Blau und Grün können manchmal zu kühl wirken, wenn sie als einzige Farben verwendet werden. Das ist natürlich in Ordnung, wenn du diese Art von Look kreieren willst. Aber alle diese Farben sind sehr vielseitig und sprechen die meisten Menschen an.

Kompliment Farbpalette Orange

 

Verwendung von warmen Farben mit Orange

Wenn du mit Orangetönen arbeitest, kann es eine Herausforderung sein, sie mit anderen warmen Farben zu kombinieren. Wenn du eine warme Farbpalette mit Orange, Rot und Gelb verwendest, kann es passieren, dass deine Augen keine Ruhe finden. Eine kühlere Farbe ist nötig, um das Design aufzulockern.

Wie bei der Verwendung von zu viel Orange können auch zu viele warme Farben überwältigend wirken.

 

Verwendung der Farbe Orange als Effekt

Die verschiedenen Schattierungen von Orange werden mit Energie, Wärme und Spaß assoziiert und es ist eine aufregende Farbe. Wenn du Orange in einem Design verwendest, sollte es im Kontext verwendet werden und im Design insgesamt Sinn machen. Ein junges und trendiges Unternehmen, das Naturkost anbietet, könnte diese Farbe gut gebrauchen, während ein Architekturbüro oder eine Bank vielleicht eine ruhigere Farbwahl in Betracht ziehen sollte. Richtig eingesetzt, kann Orange in fast jeder Anwendung verwendet werden, es kommt nur darauf an, welche Botschaft du deinen Betrachtern vermitteln willst.

Creating an Orange Palette

 

Orangefarbener Text

Orange ist vielleicht nicht die beste Wahl als Text, es sei denn, sie wird als Hintergrundfarbe verwendet. Du wirst feststellen, dass viele Schaltflächen oder Überschriften so aussehen. Auch Blau und Orange passen gut zusammen, allerdings nicht, wenn die beiden Farben übereinander gelegt oder geschichtet werden. Jede Farbe ist ein Blickfang, also konkurrieren sie um die Aufmerksamkeit, was die Sache für die Augen schwierig machen kann.

Einige sind farbenblind und finden es vielleicht sogar noch schwieriger, klar zu sehen.

 

 

Eine Farbpalette Orange mit Acrylfarben erstellen

Eine Farbe online zu finden ist relativ einfach und mit den Informationen kannst du sie für Webseiten und andere Grafiken nachbauen. Aber wie einfach ist es, eine orange Palette mit Acrylfarben zu erstellen? Das Mischen von Farben geht viel leichter, wenn du ein Grundwissen über die Farbtheorie hast. Ein Verständnis für Primär-, Sekundär-, Tertiär- und Komplementärfarben, warme und kalte Farben und wie man verschiedene Schattierungen und Töne erzeugt. Die einfachste Art, Orange zu malen, ist, rote und orange Farbe zu mischen. Die besten und leuchtendsten Orangetöne erhältst du, wenn du Kadmiumgelb und Kadmiumrot verwendest. Gib die rote Farbe immer in kleinen Mengen zur gelben Farbe hinzu, bis du die gewünschte Farbe erreicht hast.

Different Shades of Orange Color

Du kannst auch eine kleine Menge Kadmiumorange verwenden und diese zum Kadmiumgelb hinzufügen, um verschiedene Orangetöne zu erhalten. Du solltest beim Kauf von Farben in der Tube aufpassen, denn nicht alle Hersteller haben die gleichen Inhaltsstoffe. Du musst also wissen, aus welchen Pigmenten und anderen Zutaten die Farbe besteht, die du verwenden möchtest. Manche roten Farben können einen Blaustich haben und umgekehrt. Auch hier ist es wichtig, die Grundlagen der Farbenlehre zu kennen. So kannst du beim Mischen vermeiden, dass du eine stumpfe Farbe erhältst, und stattdessen lebendigere Orangetöne erzeugen.

Bei der Auswahl deiner roten und gelben Farben solltest du wissen, dass die Komplementärfarbe für Rot Grün und für Gelb Lila ist. Wenn du zum Beispiel ein Rot wie Alizarinrot wählst, hat diese Farbe eine blaue Tendenz. In der Farbtheorie wissen wir, dass die Kombination aller drei Grundfarben oder ihrer Komplementärfarben ein mattes Braun ergibt. Wenn du also Alizarinrot, das einen Blaustich hat, mit Gelb kombinierst, erhältst du eine stumpfe orange bis braune Farbe. Das Gleiche gilt für Zitronengelb, das einen grünlichen Unterton hat.

Manchmal ist die Farbmischung nicht offensichtlich. Deshalb hilft es, wenn du weißt, wie du die Inhaltsstoffe auf der Tube lesen kannst, oder du findest es einfach heraus, wenn du deine Farben mischst.

 

Wie man warme und kühle Orangetöne herstellt

Wenn du deine orange Farbe gemischt hast, möchtest du sie vielleicht wärmer oder kühler machen. Zu den wärmeren Farben gehören Orange, Rot und Gelb, während zu den kühleren Farben Grün, Blau und Lila gehören. Eine rein warme Farbe erhältst du am besten, wenn du Kadmiumrot und Kadmiumgelb kombinierst.

Orange Farbtemperatur

Um ein kühleres Orange zu erhalten, verwende einfach eine Farbe wie Zitronengelb. Du kannst auch Grün verwenden, um ein kühleres, gedämpfteres Orange zu erhalten. Zum Beispiel Kadmiumorange und Phthalogrün. Denke daran, dass du dem Orange immer kleine Mengen Grün hinzufügst.

 

Dunklere und hellere Orangetöne erzeugen

Um Orange abzudunkeln, kannst du kleine Mengen Schwarz oder die Komplementärfarbe Blau hinzugeben. Das Blau sorgt für eine kräftigere und dunklere Farbe als Schwarz, das ein stumpfes Orange erzeugen könnte. Es gibt viele Schattierungen von Orange und Blau. Am besten wählst du einen Farbton, der deinem Orange direkt entgegengesetzt ist. Wenn du zum Beispiel ein gelbes Orange abdunkeln willst, nimm ein blau-violettes, oder wenn du ein rotes Orange hast, nimm ein blau-grünes.

Using Different Shades of Orange

Gebranntes Orange tendiert eher zu Braun und ist außerdem ein dunkleres Orange, daher kannst du eine der folgenden Farben zu deinem Orange hinzufügen. Diese Farben werden dein Orange abschwächen und den orange-braunen Effekt erzeugen. Denke daran, warme Braun- oder Blautöne in kleinen Mengen zu verwenden, wenn du ein warmes, verbranntes Orange haben möchtest. Schwarz kann verwendet werden, ist aber nicht die beste Wahl.

OrangetonOrange Hex-CodeCMYK Orange FarbcodeRGB Orange FarbcodeOrange Farbe
Burnt Umber#6e260e0, 65, 87, 57110, 38, 14
Burnt Sienna#e974510, 50, 65, 9233, 116, 81
Dunkelbraun#5c40330, 30, 45, 6492, 64, 51
Blau#0000ff100, 100, 0, 00, 0, 255

 

Du kannst Orange aufhellen, indem du einfach Weiß oder mehr Gelb hinzufügst. Die bevorzugte Methode ist, mehr Farben hinzuzufügen, die du verwendest, also Gelb, da Weiß dazu neigt, eine Farbe etwas kreidig aussehen zu lassen. Um ein helles Orange zu erzeugen, musst du nur kleine Mengen deiner orangen Farbe zu deiner gelben Farbe hinzufügen.

 

 

Unterschiedliche Orangetöne für dein Zuhause

Eine Farbpalette in Orange kann helfen, eine warme und anregende Atmosphäre in jeden Raum zu bringen. Orange ist eine großartige Farbe für Klassenzimmer, da sie die Kreativität anregt und auch dazu beitragen kann, den Sauerstoffgehalt im Gehirn zu erhöhen. Wenn du mit Orangetönen arbeitest, sollten verschiedene Blautöne gut mit der orangen Farbe harmonieren, um einen Kontrast zu schaffen. Dies trägt dazu bei, ein Gefühl von Spaß und Sommer zu erzeugen, mit sowohl warmen als auch erfrischenden kühlen Farben. Orange und Grün können auch zusammen wirken und Gedanken an tropische Reiseziele hervorrufen.

Dark Orange Hues

Beim Streichen ist es eine gute Idee, sich echte Farbmuster anzusehen oder sich vor dem Kauf ein Muster der gewählten Farbe zu besorgen, um sie auszuprobieren. Die meisten Farben, die du online oder sogar auf Papier findest, können an der Wand ganz anders aussehen. Außerdem sollte der Raum gut beleuchtet sein, denn kräftige Orangetöne können einen Raum überwältigen, vor allem wenn es sich um einen kleinen Raum handelt.

 

Eine Akzentwand mit einer kräftigen orangen Farbe gestalten

Für diese Idee kannst du verschiedene Orangetöne verwenden. Wähle ein leuchtendes Orange für eine Akzentwand, um die Aufmerksamkeit auf ein architektonisches Element im Raum zu lenken, zum Beispiel auf einen Kamin. Das abgemilderte Orange kann dann die anderen Wände bedecken, kombiniert mit weißen Verkleidungen und der Decke.

Diese Farben können dann mit neutralen Farben in den Möbeln, Accessoires und Vorhängen kombiniert werden. So entsteht ein mehrdimensionales Aussehen und Gefühl.

 

Dekorieren mit warmen Farbtönen

Orange ist eine warme Farbe, also sollte es einfach sein, sie mit anderen warmen Farben zu kombinieren. Wenn du ein mutiges Statement abgeben willst, kannst du Orange mit anderen leuchtenden Farben kombinieren. Denke daran, dass du Accessoires oder Textilien verwenden kannst, um deine Farben einzubringen. Zum Beispiel mit einem schönen roten marokkanischen Teppich und einem orangefarbenen Kissen vor einem neutralen Hintergrund.

Burnt Orange Color

 

Orange und Schwarz

Bei dieser Farbkombination denkst du vielleicht eher an eine Halloween-Dekoration. Aber wenn man diese Farben richtig kombiniert, kann man einen modernen oder sogar eleganten Look kreieren. Der Trick besteht darin, diese Kombination in kleinen Mengen zu verwenden, damit sie den Raum nicht überwältigt. Außerdem gibt es viele verschiedene Schattierungen von Orange und Schwarz, die zusammen funktionieren können. Du kannst auch versuchen, das Schwarz gegen einen dunkleren Blauton wie Navy oder Indigo auszutauschen.

Da Blau die Komplementärfarbe von Orange ist, passen sie noch besser zusammen, um den Kontrast zu erhöhen.

 

Orange und Weiß oder Neutrale Farben

Neutrale Farben sind immer einfach zu verwenden, da sie so vielseitig sind und mit den meisten Farben kombiniert werden können. Weiß und Neutraltöne sorgen für einen weicheren, eleganteren Look. In Kombination mit einem helleren Orange können sie jedoch einen schönen Farbakzent setzen, ohne den Raum zu erdrücken. Verwende zum Beispiel Taupe, eine natürliche grau-braune Farbe, und kombiniere sie mit einem Hauch von kräftigem Orange im ganzen Raum. Dies kann im Wohnzimmer, im Schlafzimmer und sogar in der Küche verwendet werden. Kombiniere deine neutralen Farben mit dunkleren Orangetönen, um einen rustikalen Look zu erzielen.

Farbpalette Orange

Es gibt noch viele weitere Farbkombinationen und Ideen für dein Zuhause mit Orangetönen. Jeder Raum, in dem du eine warme und fröhliche Atmosphäre schaffen willst, in dem Menschen zusammenkommen, wie z.B. die Küche oder der Wohnbereich, eignet sich gut für orangefarbene Farbkombinationen. Für Schlafzimmer eignen sich am besten sanftere Orangetöne, die nicht zu anregend sind.

Die verschiedenen Orangetöne sind sehr vielseitig in allen Aspekten des Designs, von Webseiten bis hin zur Wohnungseinrichtung. Wie effektiv Orangetöne eingesetzt werden, hängt von jedem Einzelnen ab, denn jeder erlebt und sieht Farbe anders. Aber diese warme und fröhliche Farbe wird fast jeden Tag aufhellen.

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Welche Farben braucht man, um Orange zu machen?

Zu den beiden Farben, die Orange ergeben, gehören Rot und Gelb. Wenn du Farben verwendest, kannst du eine gleiche Menge dieser Farben hinzufügen, um Orange zu erhalten. Du kannst dann die Farbe anpassen, um verschiedene Orangetöne zu erhalten.

 

Was bedeutet die Farbe Orange?

Orange ist eine warme Farbe und wird mit Freude, Glück, Aufregung, Begeisterung, Gesundheit und vielem mehr assoziiert. In bestimmten Kulturen ist sie eng mit der Räumlichkeit verbunden, wie bei den buddhistischen Mönchen zu sehen ist. Die verschiedenen Orangetöne können sogar bestimmte körperliche Reaktionen hervorrufen, wie z.B. die Anregung des Appetits.

 

Welche Farben passen am besten zu Orange?

Es gibt viele orangefarbene Farbpaletten für alle Anwendungsbereiche, einschließlich Webdesign und Innenarchitektur. Ein kräftiges Orange kann gut mit vielen Farben kombiniert werden, um eine Farbpalette Orange zu bilden, die auf den Herbst ausgerichtet ist. Orangen passen zu Braun- und Rottönen, Cremefarben und bestimmten Grüntönen. Um ein Orange abzumildern, kombiniere es mit neutralen Farben. Um sie hervorzuheben, kannst du verschiedene Blautöne verwenden.

 

Passt Blau gut zu Orange?

Ja, alle verschiedenen Blautöne passen gut zur Farbe Orange. Blau ist die Komplementärfarbe von Orange und die beiden Farben befinden sich auf gegenüberliegenden Seiten des Farbkreises. Wenn du sie nebeneinander stellst, bilden sie einen schönen Kontrast und die Farben kommen besser zur Geltung.

Ähnliche Beiträge