Als Basis für das Acrylic Pouring dient Acrylfarbe, welche mit Zugabe von Pouring Medium und nach Bedarf noch anderen Zusätzen in eine flüssige, giessbare Konsistenz gebracht wird. Diese verflüssigte Farbe wird dann je nach Technik ineinander gegossen oder auf die Leinwand gekippt und mittels Neigung des Malgrundes verteilt. Dabei entstehen je nach Wahl der Farbe, des Mediums und der Zusätze verschiedene Effekte.

 

Weshalb ist Acrylic Pouring so beliebt?

  • Auch für Einsteiger: Für Acrylic Pouring sind keine speziellen künstlerischen Fähigkeiten erforderlich – der Einstieg in das Acrylic Pouring ist also grundsätzlich für alle Interessierten problemlos möglich
  • Niedriger Materialaufwand: Es braucht nicht viel, um mit dem Acrylgiessen zu starten. Bereits mit günstigen Acrylfarben und wenigen weiteren Materialien kannst du loslegen
  • Auch für Ungeduldige: Um ein Bild mit einer der Acrylic Pouring Techniken zu erschaffen brauchst du nicht einen halben Tag Zeit. Schon ab einer halben Stunde kannst du eigene Kunstwerke pouren
  • Zu guter Letzt: Hoher Spassfaktor! Es macht einfach Laune, Farben zu vermischen und etwas zu erschaffen. Es hat etwas Meditatives und Entspannendes, also ideal um nach Feierabend oder am Wochenende abzuschalten und kreativ zu sein

 

Einstieg in das Acrylic Pouring – Wie funktioniert das?

Als Basis für das Acrylfarben giessen dient natürlich Acrylfarbe, welche mit Zugabe von Pouring Medien und nach Bedarf noch anderen Zusätzen in eine flüssige, giessbare Konsistenz gebracht wird. Diese verflüssigte Farbe wird dann je nach Technik ineinander gegossen oder auf die Leinwand gekippt und mittels Neigung des Malgrundes verteilt. Dabei entstehen je nach Wahl der Farbe, des Mediums und der Zusätze verschiedene Effekte.

Die einzelnen Techniken detailliert beschrieben findest du in unserem Artikel «Verschiedene Pouring Techniken erklärt»

 

Acrylic Pouring Know-How: Die wichtigsten Begriffe erklärt

 

 Was bedeutet Acrylic Pouring?

  •  Beim Acrylic Pouring werden Acrylfarben auf einen Malgrund, zum Beispiel eine Leinwand gegossen und durch Bewegung der Oberfläche in ihrem Farbverlauf beeinflusst. Neben einem Gemisch aus Farbe, Pouring Medium und Wasser können mit Hilfe von Silikonöl und anderen Zusätzen atemberaubende abstrakte Kunstwerke erschafft werden.

Was sind Zellen und wie entstehen diese?

  • Jede Acrylfarbe hat eine bestimmte Dichte, die aus ihrer Zusammensetzung von Pigment, Bindemittel und Lösungsmittel resultiert. Wenn man die verschiedenen Farbschichten aufbringt, drückt je nach Dichte der darunterliegenden Farbschicht ein Teil der Farbe nach oben. So entstehen vereinfacht erklärt die Zellen auf deinen Bildern.

Wofür benötige ich Silikonöl?

  •  Je nach Pouring-Technik vermischen sich die Farben zu sehr und es können somit keine Zellen entstehen. Aus diesem Grund wird Silikonöl oder auch Haaröl verwendet, damit diese Vermischung vermindert werden kann. Das Öl wird in kleinen Beigaben in die Farbe gemischt und nur leicht verrührt.

Was ist ein Schlussfirnis?

  • Der Schlussfirnis ist die oberste Schicht eines Bildes, die dieses schützen und für eine einheitliche Glanzwirkung sorgen soll. Ein guter Firnis konserviert das Bild und bringt die Farbbrillanz zur vollen Entfaltung.

 

Dieses Pouring Equipment benötigst du

Neben Acrylfarben und einem Medium, benötigst du noch einige andere Dinge, welche sich teilweise bereits in einem normalen Haushalt finden. Eine Liste mit den benötigten Materialien findest du in unserem Artikel «Materialliste für deinen Start ins Acrylic Pouring».

 


 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über deine Bewertung.

Einstieg in das Acrylic Pouring: Einsteiger-Tipps
4.3 (86%) 10 Bewertungen

acrylgiessen.com ist das deutschsprachige Infoportal für Acrylic Pouring und Fluid Painting. Wir versorgen dich regelmässig mit Informationen rund um unsere liebste Sucht – der Fluid Art. Du findest bei uns spannende Anleitungen, Video-Tutorials, Reviews, Empfehlungen und Inspirationen. Sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Künstler haben wir immer wieder neue Artikel bereit.

Step-by-Step-Tutorial: Fraktalblumen Technik

  Hier stelle ich dir die Fraktalblumen Technik vor. Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du diese filigrane Technik anwendest und was du dabei beachten solltest. Damit das Ganze etwas anschaulicher ist, habe ich zusätzlich ein Video-Tutorial dazu erstellt....

Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein Resin Geoden Ei

  In dieser Anleitung lüftet unsere Gastautorin Danielle Desantis das Geheimnis ihrer einmaligen Resin Geoden Eier. Sie zeigt dir in einem detailierten Tutorial Schritt für Schritt, wie sie ein funkelndes Resin Geoden Ei kreiert und welches Material du am besten...

Acrylic Skin Sticker Anleitung – Selbstklebende Acrylhäute selber machen

  In diesem Beitrag zeige ich dir, was es mit der neuartigen Technik «Acrylic Skin Sticker» auf sich hat und wie du diese Sticker aus Acrylhäuten mit ein wenig Übung ganz einfach herstellen kannst. Natürlich möchte ich dir einige wertvolle Tipps und Tricks nicht...

Acrylic Pouring Rechner – Die richtige Menge Pouring Flüssigkeit berechnen

  Mit unserem Acrylic Pouring Rechner ist die Berechnung der benötigen Flüssigkeitsmenge ab sofort kein Problem mehr! Du kannst ganz einfach die Länge und Breite deines Malgrundes eintragen und erhältst als Ergebnis sofort die benötige Menge Pouringflüssigkeit,...

DIY Resin Petri Dishes – Untersetzer aus Resin Harz und Alcohol Ink

  Mit diesem Tutorial möchte ich dir zeigen, wie du die farbenfrohen Resin Petri Dishes mit Alcohol Inks – auch Petrified Rainbow genannt – selber herstellen kannst. Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du diese atemberaubenden Unikate ganz einfach in...

Grosser Test: Cleopatre Kleber + Magic Plop + Princess Merit Pearlfarben

  Die französische Marke Cleopatre hat einige Kleber im Angebot welche fürs Acrylic Pouring möglicherweise geeignet sind. Wir durften den Kleber Cleocol, das Vinyl Medium und den Vinyl Ecole für euch testen. Zusätzlich testen durften wir den Magic Plop, das neue...

Anleitung für Free Form Resin Geoden

  Mit diesem Tutorial möchten wir dir zeigen, wie du beeindruckende, funkelnde Free Form Geoden aus Resin selber machen kannst. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du diese extravaganten Unikate mit Hilfe von Silikon ganz einfach giessen kannst und welche...

Resin Rechner – Berechne die richtige Resinmenge für deine Bilder

  Mit unserem Resin Rechner ist die Berechnung der benötigen Resin Menge ab sofort kinderleicht! Du kannst ganz einfach die Länge und Breite deines Resin Bildes eintragen und erhältst als Ergebnis sofort die benötige Menge Resin, welche du für eine deckende...

Blob Painting – Anleitung für die trendige 3D-Technik

  In diesem Beitrag stelle ich dir die Blob Painting Art vor und zeige dir, wie ich meine Blob Paintings gestalte. Ich zeige dir in einer Anleitung wie du diese faszinierende, noch relativ unbekannte Technik anwendest und was du dabei beachten solltest. Ausserdem...

Tutorial: Acrylic Pouring Dip Technik

  In dieser Anleitung stelle ich die Acrylic Pouring Dip Technik vor. Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du diese spannende Technik anwendest und was du dabei beachten solltest. Damit das Ganze etwas anschaulicher ist, habe ich zusätzlich ein Video-Tutorial...