farbtoene rot

Rottöne in der Übersicht – Die Vielfalt der roten Farbtöne mit Farbcodes

 

Wie bei allen Farben gibt es so viele verschiedene Arten von Rot, von hell- und dunkelrot bis hin zu beschreibenden Namen wie kirschrot oder weinrot. Aber kommen alle diese Farben ausschließlich von Rot? Woher kommt die rote Farbe und wie kann sie unsere Gefühle beeinflussen? Im Folgenden werden wir versuchen, all diese Fragen zu beantworten, und wir werden einen Blick auf einige der beliebtesten Schattierungen des roten Farbspektrums mit Farbcodes werfen.

 

 

Rottöne im geschichtlichen Kontext

Rote Farben gibt es schon seit der Antike. Ocker ist ein natürliches Tonpigment, das in der prähistorischen Kunst entdeckt wurde. Eine andere Form von Rot wurde aus einem Mineral namens Hämatit gewonnen. Es wurden Funde von Menschen aus der späten Steinzeit gemacht, die das gemahlene Hämatit zum Bemalen ihrer Körper verwendeten. Diese rote Farbe wurde zusammen mit Schwarz und Weiß vor allem in der Altsteinzeit verwendet, da diese Farben am einfachsten aus der Natur zu gewinnen waren.

Sowohl die alten Ägypter als auch die Maya waren dafür bekannt, dass sie bei Zeremonien und Feiern rote Pigmente auf ihren Körpern verwendeten. In den meisten Fällen wurde die rote Farbe mit Sieg und Gesundheit in Verbindung gebracht. Ägyptische Frauen verwendeten rote Pigmentfarben auch als Kosmetika, um ihre Lippen aufzuhellen und zu färben und ihre Wangen zu röten. Auch die römischen Generäle färbten ihre Körper, um ihre Siege in der Schlacht zu feiern. Rot war auch eine beliebte Farbe in China, die zur Herstellung von Töpferwaren verwendet wurde. Die Farbe wurde auch verwendet, um die Wände und Tore von Palästen zu streichen.

rottoene

Im Laufe der Jahre wurde Rot zu einem Symbol für Mut und Aufopferung und wurde mit Märtyrern in Verbindung gebracht, die ihr Leben für ihren Glauben gaben. Im frühen Mittelalter waren der Papst und die Kardinäle der römisch-katholischen Kirche in Rot gekleidet, was ein Symbol für das Blut Christi ist. Kermes, ein purpurroter Farbstoff, wurde aus einem Insekt gewonnen, das als Kermeszinnkraut bekannt ist. Dieser Farbstoff wurde von vielen alten Völkern wie den Ägyptern, Griechen, Römern, Mesopotamiern, Iranern und Indern verwendet. Der Farbstoff hatte eine ausgezeichnete Farbechtheit und wurde oft zum Färben von Wolle und Seide verwendet.

Später wurde dieser spezielle Farbstoff durch andere Arten von rotem Farbstoff aus Cochenille-Insekten, die in Mexiko heimisch sind, ersetzt. Vom 16ten bis zum 19ten Jahrhundert wurde dies zu einem recht profitablen Unternehmen, da der Farbstoff von Mexiko nach Europa exportiert wurde und fast so wertvoll wie Gold und Silber war. Der Farbstoff wurde von vielen europäischen Aristokraten getragen und wurde zu einem Symbol für Reichtum.

Ein weiterer natürlicher roter Farbstoff wurde aus der Krapppflanze gewonnen. Dieser Farbstoff wird ebenfalls seit der Antike verwendet und wurde in gefärbtem Stoff gefunden, der im Grab von Tutanchamun entdeckt wurde. Der Farbstoff wurde auch in den Ruinen von Pompeji und im antiken Korinth gefunden. Karl der Große oder Karl der Große bauten die Krapppflanze im Mittelalter an, um den roten Farbstoff herzustellen.

Die Chinesen sollen während der Han-Dynastie (202 v. Chr. – 220 n. Chr.) das so genannte Mennige, auch „Minimum“ genannt, hergestellt haben. Diese giftige Substanz ist wahrscheinlich eines der ersten synthetischen Pigmente und wurde durch das Rösten von weißem Bleipigment hergestellt. Je länger die Röstung dauerte, desto orange-roter wurde die Substanz. Dieses Pigment kostete weniger als die aus Zinnober hergestellten und wurde im Mittelalter in Manuskripten verwendet. Es heißt, dass Vincent van Gogh das Mennige bevorzugte und es oft in seinen Gemälden verwendete. Allerdings wird das Pigment bei Lichteinfall weiß, so dass das Rot in seinen Gemälden mit der Zeit verblasst wäre.

Viele Wohlhabende und Adlige aus der Renaissancezeit ließen ihre Kleidung sowohl mit Kermes- als auch mit Cochenille-Rot färben. Die ersten synthetischen roten Farbstoffe wurden erst später im 19th Jahrhundert eingeführt und ersetzten schließlich die natürlichen und traditionellen roten Farbstoffe. In der Renaissance verwendeten viele Künstler die Farbe Rot, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf einen bestimmten Teil des Gemäldes zu lenken. Zum Beispiel wurde die rote Farbe oft verwendet, um den Mantel von Christus oder der Jungfrau Maria zu malen. Ein venezianischer Maler aus dieser Zeit, Tizian, galt als Meister im Umgang mit roten Farben, insbesondere mit dem Zinnoberrot.

rot toene

Er malte Schichten von Farbpigmenten und kombinierte sie mit einer halbtransparenten Glasur. So konnte das Licht auf dem Gemälde spielen und es glühender machen. Ein Beispiel für eines seiner Gemälde, Die Himmelfahrt 1516-18, zeigt, wie er rote Farben verwendete. Auf dem Gemälde wirst du von den beiden Aposteln, der Jungfrau Maria und der Figur Gottes angezogen, die alle in Zinnoberrot gehüllt sind. Später, Mitte des 17ten Jahrhunderts, malte Vermeer Frauen mit einem Weinglas 1659-60. Für die Dame im roten Kleid verwendete er verschiedene Schattierungen von rotem Zinnoberrot. Ein anderer berühmter Künstler aus dem 20th Jahrhundert war Henri Matisse. In seinem Gemälde Musik 1910 verwendet er kräftige, rote Primärfarben für die Figuren.

Rottöne haben in Politik, Religion und verschiedenen Kulturen eine große Rolle gespielt. Die Farbe Rot kann als Zeichen des Kommunismus gesehen werden, zum Beispiel führte Russland nach der bolschewistischen Revolution im frühen 20ten Jahrhundert eine rote Flagge ein. Auch andere Länder, darunter China, nahmen die rote Farbe in ihre Nationalflaggen auf. Rot ist in der Tat eine der häufigsten Farben, die auf Nationalflaggen auf der ganzen Welt zu finden sind. Alizarinrot war der erste synthetische Farbstoff, der von einem deutschen Chemiker im späten 19. Dieser synthetische Farbstoff sah ähnlich aus wie der Krapp-Pflanzenfarbstoff, hielt aber länger und war viel billiger in der Herstellung. Zu dieser Zeit wurden in Deutschland auch zwei synthetische Pigmentfarben hergestellt, nämlich Kadmiumrot und Marsrot. Das Marsrot war die synthetische Version des roten Ockers, während das Kadmiumrot dem Zinnoberrot ähnelte.

Rot wurde auch Teil von Militäruniformen und später bis in die jüngste Vergangenheit wurde Rot in viele Sportuniformen integriert. Wie auch immer die Farbe Rot verwendet wird, sie ist eine Farbe, die dein Interesse und deine Aufmerksamkeit erregt. Es ist eine Farbe, die im Laufe der Geschichte verwendet wurde und zweifellos auch in Zukunft noch Einfluss haben wird.

 

 

Die Psychologie und Bedeutung der Farbe Rot

In der Geschichte war Rot die Farbe der Gefahr, des Opfers und des Mutes, denn es ist die Farbe des Blutes und des Feuers. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Rot mit Aktivität, Leidenschaft, Liebe, Hitze, Wut, Freude und Sexualität in Verbindung gebracht wird. Für manche ist Rot zu einer Art Symbol geworden. So werden rote Mohnblumen am Volkstrauertag von vielen getragen. Damit sollen diejenigen geehrt werden, die während des Ersten Weltkriegs ihr Leben gelassen haben. Natürlich kann die Farbe Rot in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt unterschiedlich gesehen werden. In den meisten asiatischen Ländern ist Rot zum Beispiel eine Farbe, die für Glück, Schönheit und Freude steht. Die rote Farbe wird bei Feiern, Hochzeiten und anderen wichtigen Ereignissen verwendet.

rote schattierungen

Obwohl Rot viele positive Eigenschaften wie Liebe hat, wird es auch stark mit Emotionen wie Wut, Aggression und Hass in Verbindung gebracht. Es gibt sogar Sprichwörter, die beschreiben, wie sich jemand fühlt, z.B. wenn jemand wütend ist, kann er es als „rot sehen“ beschreiben. Rote Farben werden auch mit Sexualität, Leidenschaft und Verführung in Verbindung gebracht. Bestimmte Gegenden in Europa, in denen Prostitution legal ist, sind als „Red District“ bekannt. Andere assoziieren Rot mit Schuldgefühlen oder Gewalt; Redewendungen wie „auf frischer Tat ertappt“ gehen auf diese Verbindung zurück.

Rot ist eine der sichtbarsten Farben des Spektrums, was wahrscheinlich der Grund ist, warum sie so schnell deine Aufmerksamkeit erregt. Deshalb wird Rot in vielen Fällen als Warnfarbe verwendet, z. B. bei Stoppschildern, Ampeln und Feuerwehrautos. Rot ist eine starke Farbe und wird oft von denjenigen getragen, die gesehen werden wollen und sich selbstbewusst fühlen. Man denke nur an rote Luxussportwagen, die sowohl mit Macht als auch mit Selbstvertrauen assoziiert werden, oder an das Ausrollen des roten Teppichs bei Filmpremieren, der denjenigen, die ihn betreten, Aufmerksamkeit und Bedeutung verleiht.

Wie bei jeder anderen Farbe auch, können die Assoziationen und Reaktionen auf die Farbe Rot unterschiedlich sein. Das liegt an bestimmten Faktoren wie kulturellen Einflüssen und persönlichen Erfahrungen. Wenn du also darüber nachdenkst, wie die verschiedenen Rottöne auf dich wirken, entdeckst du vielleicht sogar etwas über dich, an das du vorher nicht gedacht hast.

 

 

Die verschiedenen Rottöne erforschen

Die Farbe Rot hat eine dominante und lange Wellenlänge von etwa 625 bis 740 Nanometern und befindet sich neben der Farbe Orange und gegenüber der Farbe Violett. Rot ist eine Primärfarbe, wenn man Pigmente und das RGB-Farbmodell (Rot, Grün, Blau) betrachtet. Sie ist jedoch eine Sekundärfarbe, wenn es um das CMYK-Farbmodell (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) geht. Es gibt viele Rotschattierungen und Rottöne, von Scharlachrot bis Burgunderrot und viele Variationen dazwischen.

rgb rottoene

 

Rote Farbvariationen

Die Farben, die wir im Folgenden besprechen, gelten alle als Rot, aber sie sind alle etwas anders. Schauen wir uns ein paar davon an, bevor wir zu den exotischeren Rottönen übergehen. In der Tabelle unten findest du die entsprechenden Hex-Codes, damit du die Farbe leicht online nachschlagen kannst.

Das Pigment Rot, das für den Druck verwendet wird, gehört zum subtraktiven Farbmodell. Crayola, das Unternehmen, das für seine Buntstifte berühmt ist, entwickelt auch seine eigenen Farben, und diese Farbe Rot wurde erstmals 1903 hergestellt.

Das Munsell-Farbsystem wurde entwickelt, um die drei Farbdimensionen Farbton, Wert und Chroma (Farbreinheit) darzustellen. Das System wird verwendet, um Farben auf Oberflächen zu beschreiben und nutzt einen dreidimensionalen Farbraum. Dann gibt es noch das Natürliche Farbsystem, das auf den vier psychologischen Grundfarben Blau, Grün, Rot und Gelb und der Theorie des Gegenspielerprozesses basiert. Dieses System wird vor allem in Skandinavien verwendet. Schließlich hat auch die Firma Pantone ihre Version der roten Farbe.

Rot-Ton Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Webpage Rot #ff0000 0, 100, 100, 0 255, 0, 0
Pigment Rot #ed1b24 0, 89, 85, 7 237, 27, 36
Crayola Rot #ee204e 0, 87, 67, 7 238, 32, 78
Munsell Rot #f2003c 0, 100, 75, 5 242, 0, 60
Psychologische Grundfarbe Rot #c40234 0, 99, 73, 23 196, 2, 52
Pantone Rot #ed2839 0, 83, 76, 7 237, 40, 57

 

Zinnoberrot

Bei der Farbe Zinnober gibt es verschiedene Rottöne, von einem hellen Rot bis hin zu einem tieferen Ziegelrot oder Rotbraun, und sie ist auch eng mit der Farbe Zinnoberrot verbunden. Der Name leitet sich von einem Mineral ab, das in der Vergangenheit als Pigment verwendet wurde. Die Substanz wurde aus Quecksilbersulfid hergestellt, das giftig ist. Zum Glück wurde es schließlich aufgrund der Entdeckung anderer Pigmentarten eingestellt.

rotton farbe

Dennoch wurde es von den alten Ägyptern und Römern verwendet, und auch in China wurde es bei der Herstellung von Lackwaren häufig eingesetzt. Die Farbe Zinnober hat die Energie von Orange und die Erdigkeit von Braun in sich. Die Farbe lässt sich gut mit anderen Orangen, neutralen Farben und sogar Gelbtönen kombinieren. In Kombination mit Blautönen hebt sie die Farben hervor.

Rot-Ton Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Zinnober-Rot #e34234 0, 71, 77, 11 227, 66, 52

 

Karmesinrot

Dieser rote Farbton hat einen violetten Unterton und wurde aus den getrockneten Körpern bestimmter Schildläuse der Gattung Kermes gewonnen. Sie wurde später durch eine andere Farbe namens Karmin ersetzt, die aus anderen Cochenille-Insekten gewonnen wurde, da sie in der Herstellung günstiger war. Um Verwechslungen zu vermeiden, wurde die Kermes-Variante natürliches Karminrot genannt.

Später wurden synthetische Pigmente entwickelt und Alizarin-Karminrot wurde hergestellt. Bei der Innendekoration kann es gut mit kühlen neutralen Farben wie Beige, Hellbraun, Schokoladenbraun oder sogar Rosatönen kombiniert werden. Karminrot kann eine andere Art von Rot sein, wie unten in der Tabelle gezeigt.

Rotschattierung Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Rote Farbe
Crimson Red #990000 0, 100, 100, 40 153, 0, 0
Crimson #dc143c 0, 91, 73, 14 220, 20, 60
Alizarin-Karminrot #e32636 0, 83, 76, 11 227, 38, 54

 

Karmin

Wie bereits erwähnt, wurde Karmin aus Cochenille-Insekten gewonnen und ist nicht wie viele andere Pigmente und Farbstoffe mineralischen Ursprungs. Es wurde als Pigment zum Färben von Kleidung und zum Bemalen verwendet. Mit der Entwicklung von synthetischen Farben und Farbstoffen, die einfacher und billiger herzustellen sind, wurde es jedoch immer seltener verwendet. Heute wird es immer noch in Kosmetika und als Lebensmittelfarbstoff verwendet, um Lebensmittel röter und leuchtender erscheinen zu lassen. Du kannst diesen schönen Farbton mit einem Hauch von grüner Farbe abmildern.

farbcode rot

Karminrot ist ein tiefes, leuchtendes Rot mit kühlen Untertönen. Die Farbe kann bei der Vermarktung von weiblichen Produkten eingesetzt werden. Die Farbe kann jedem Raum oder Designprojekt einen Farbakzent verleihen. Karminrot lässt sich gut mit Rosa- und Blautönen, Pastelltönen und neutralen Farben kombinieren.

Rot-Ton Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Karminrot #ff0038 0, 100, 78, 0 255, 0, 56

 

Maroon

Maroon ist ein tieferes und dunkles Rot. Der Farbname wurde erstmals im späten 18ten Jahrhundert in der englischen Sprache verwendet. Maroon leitet sich von dem Wort marron ab, das französisch für Kastanie ist. Kastanienbraun ist eine klassische Farbe, die sich gut als Hintergrundfarbe auf Websites eignet. Die Farbe ist sehr nah an der Farbe Feuerstein und Dunkelrot. Wenn du mit Farben kastanienbraun malen willst, kannst du die Grundfarben Blau und Rot verwenden. Mische dein Blau mit deinem Rot in einem Verhältnis von 5:1.

Wenn die Farbe dunkler erscheint, kannst du eine kleine Menge Gelb hinzugeben, um eine kastanienbraune Farbe zu erhalten. Du kannst die Verhältnisse leicht anpassen, bis du die gewünschte Farbe erreicht hast.

Die kastanienbraune Farbe ist sehr vielseitig und wird im Internet, bei der Inneneinrichtung und bei der Kleidung verwendet. Viele Schuluniformen sind in diesem Farbton gehalten. Wenn du sie in deinem Zuhause verwendest, bringt sie ein Gefühl von Wärme in den Raum und ist die perfekte Akzentfarbe. Vielleicht findest du sogar heraus, dass Kastanienbraun oft für bestimmte Dokumente wie Pässe verwendet wird. Zu den Farben, die gut zu Kastanienbraun passen, gehören neutrale Farben wie Weiß, aber auch kühle Grautöne und staubige Rosatöne. Die Farbe Teal bildet einen schönen Kontrast zu Kastanienbraun, da es sich um Komplementärfarben handelt.

Rotschattierung Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Maroon #800000 0, 100, 100, 50 128, 0, 0

 

Scarlet

Dies ist eine leuchtend rote Farbe mit orangefarbenen Untertönen und wurde oft in der katholischen Kirche verwendet, wo sie von Kardinälen getragen wurde. Die Farbe hat eine Verbindung zu Religion, Märtyrern und Opfern. Wie die meisten Rottöne wird sie mit Gefühlen wie Leidenschaft, Hitze, Mut und Freude in Verbindung gebracht.

rot farbtoene

In der Wohnung lässt sich die Farbe gut mit neutralen Tönen wie Beige oder Sand oder mit erdigeren Farben wie Schokoladenbraun oder Meerschaumgrün kombinieren. Die neutralen Töne helfen, die leuchtende Farbe abzumildern. In anderen Designanwendungen wie dem Webdesign kannst du Scharlachrot mit Orange- und Gelbtönen kombinieren, um einen kräftigen Akzent zu setzen.

Rotschattierung Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Scarlet #ff2400 0, 86, 100, 0 255, 36, 0

 

Burgunderrot

Burgunderrot ist eine dunkelrote Farbe und nicht zu verwechseln mit Kastanienbraun. Burgunder hat eher ein rot-violettes Aussehen als ein rotbraunes. Der Name leitet sich vom Burgunderwein ab, der aus einer Region in Frankreich stammt und manchmal auch als Weinrot bezeichnet wird. Die Farbe ist anspruchsvoll und wird oft mit Ehrgeiz, Macht und Reichtum in Verbindung gebracht.

Burgunderrot ist eine schöne, satte Farbe, die gut mit Weiß und verschiedenen Grautönen kombiniert werden kann. Du kannst Burgunderrot auch mit Umbra, Goldgelb und Türkis kombinieren. Du kannst die umgebenden Farben kühl halten, oder für einen wärmeren, herbstlicheren Effekt Braun- und Orangetöne verwenden.

Rotschattierung Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Burgunderrot #800020 0, 100, 75, 50 128, 0, 32

 

Chili-Pfeffer rot

Wenn du an Chilischoten denkst, musst du auch an eine Farbe mit demselben Namen denken. Chili-Pfeffer-Rot war die Farbe des Jahres 2007, gewählt von der Firma Pantone. Die Farbe ist aufregend und gefährlich und kann belebend wirken, wenn sie mit anderen Farben wie Gelb und anderen Rottönen kombiniert wird.

alle rottoene

Um einen effektiven und attraktiven Kontrast zu schaffen, kombiniere diese Farbe mit Grün. Mit Chili-Rot kannst du farbenfrohe und kräftige Designs erstellen, die für viele verschiedene Zwecke verwendet werden können.

Rotschattierung Roter Hex-Code CMYK Rot Farbcode RGB Rot Farbcode Visualisierung
Chili Pepper Rot #e32227 0, 85, 83, 11 227, 34, 39

 

 

Rottöne mit Acrylfarben

Um verschiedene Rottöne mit Farbe zu erzeugen, ist es notwendig, ein wenig von der Farbtheorie zu verstehen. Du kannst einen Blick auf einen Farbkreis werfen, der dir die verschiedenen Primär-, Sekundär- und Zwischenfarben zeigt und dir verdeutlicht, wie all diese Farben zusammenwirken. Du lernst, dass du durch das Mischen aller Primärfarben braune Farbtöne erhältst und dass jede Farbe, die einer anderen gegenüberliegt, deren Komplementärfarbe ist. Komplementärfarben, die nebeneinander liegen, erzeugen einen Kontrast und lassen die Farben hervorstechen.

warmer rotton

Bei der Verwendung von Pigmenten ist Rot eine Primärfarbe, und die Farbe, die ihr Komplement bildet, ist Grün. Zwischen den Primär- und den Sekundärfarben gibt es viele Farben, die jeweils näher an einer bestimmten Primärfarbe liegen, was zu einer Farbverschiebung führt. Das bedeutet auch, dass eine Farbe wärmer oder kälter erscheinen kann, je nachdem, wo sie sich auf dem Farbkreis befindet. Deshalb kannst du einen wärmeren Blauton und einen kühleren Rotton erhalten. Sobald du ein Verständnis für Farben erlangt hast, wirst du in der Lage sein, eine Vielzahl von Rottönen herzustellen. Experimentiere und stelle deine eigene Palette an Rottönen zusammen. Vergiss nicht, Muster zu machen, damit du in Zukunft die gleiche Farbe herstellen kannst.

 

Erstellen von wärmeren Rottönen

Um einen wärmeren Rotton zu mischen, fügst du am besten Gelb hinzu. Da es aber verschiedene Arten von Gelb gibt und einige einen Blaustich haben, brauchst du ein Gelb, das keinen Blaustich hat und nicht ins Grüne tendiert. Wenn du das falsche Gelb wählst, kann es sein, dass du eine matschige Farbe erhältst, da alle Grundfarben vorhanden sind. Um den besten warmen Rotton zu erzielen, eignen sich Kadmiumrot und Kadmiumgelb. Kadmiumgelb hat wärmere Untertöne von Rot. Um einen dunkleren Rotton zu erzeugen, probiere gelben Ocker aus, der ebenfalls wärmere Untertöne hat.

Gelb wird auch verwendet, um Rot aufzuhellen und ist eine bessere Option als Weiß.

 

Kühlere Rottöne kreieren

Auch hier gilt: Um ein tiefes, dunkles Rot mit kühleren Untertönen zu erzeugen, versuche es mit Ultramarinblau. Füge nur sehr kleine Mengen dieser Farbe zu deinem Rot hinzu, denn wenn du zu viel hineingemischt hast, entsteht eher eine lila Farbe. Um einen helleren, kühleren Rotton zu erzielen, verwende Ceruleanblau, das einem Kornblumenblau ähnelt.

hex rot

 

Rote Farben abtönen

Vielleicht ist die rote Farbe, die du hast, zu leuchtend und kräftig und du möchtest die Farbe dämpfen. Um Rot abzumildern, kannst du Grün verwenden, das seine Komplementärfarbe ist. Es gibt eine Vielzahl von Rottönen und jeder dieser Rottöne hat seine eigene Komplementärfarbe und macht die Farbe Rot weniger grell. Die Art des Grüns, die du wählst, bestimmt, ob es ein dunklerer oder hellerer gedämpfter Farbton ist.

Schwarz kann auch verwendet werden, um Rot abzudunkeln, aber Grün ist eine bessere Wahl. Denke daran, immer nur kleine Mengen hinzuzufügen.

 

 

Verwendung von Rottönen im Web- und Business-Design

Rot ist eine Farbe, die Leidenschaft, Abenteuer, Motivation und Selbstvertrauen ausdrücken kann. Sie kann aber auch überwältigend wirken und Gefühle wie mangelnde Kontrolle, Aufregung und Unzuverlässigkeit hervorrufen. Der Einsatz von Rot im Geschäftsleben kann eine Herausforderung sein, und du solltest dir über die Botschaft, die du vermitteln willst, im Klaren sein. Es gibt positive Assoziationen, die mit der Farbe Rot verbunden sind, aber es gibt auch viele negative Assoziationen, und du musst ein Gleichgewicht finden, damit du die richtige Wirkung erzielst.

rot wohnfarbe

Die einfachste Art, Rot einzubinden, ist, es in kleinen Mengen zu verwenden, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ohne etwas zu überwältigen. Rot kann erfolgreich eingesetzt werden, um Aufregung zu erzeugen und die Kunden zum Handeln zu bewegen. Die Wahl hellerer Rottöne kann auch dazu beitragen, deine Botschaft zu vermitteln, ohne dabei zu dominant oder aggressiv zu wirken. Dunklere Rottöne können eher eine beherrschende und vertrauenswürdige Wirkung haben. Im Design ist Rot eine hervorragende Farbe, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber es ist wichtig, sie richtig einzusetzen, damit sie für dich funktioniert.

 

Rot-Töne und Innenarchitektur

Rot ist eine kräftige Farbe, und manche gehen gerne aufs Ganze und streichen einen ganzen Raum mit roten Farben, während andere lieber rote Akzente setzen. Manchmal ist weniger mehr, und ein kleiner roter Farbtupfer kann ein lebendiges Farbenspiel erzeugen, das nicht übertrieben ist.

Was auch immer du bevorzugst, es gibt ein paar Dinge, die du beachten solltest, bevor du deine Wand oder dein Zimmer rot streichst.

 

Auswahl einer roten Farbe

Es gibt viele verschiedene Rottöne zur Auswahl und es kann schwierig sein, den richtigen für deinen Zweck zu finden. Wenn du dir die Farbe online oder im Laden ansiehst, kannst du sie nicht richtig einschätzen, und auch Farbmuster sind bei der Auswahl einer Farbe nicht immer hilfreich. Die beste Methode ist, Farbmuster zu kaufen und sie auszuprobieren. Du kannst entweder die Musterfarbe zum Vergleich auf ein Stück Papier streichen oder einen Teil der Wand, die du streichen möchtest, streichen. Wenn du einen Teil der Wand streichst, kannst du die Farbe auch bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen betrachten, was einen großen Unterschied machen kann, wie die Farbe aussieht.

helles rot

 

Entscheiden, welchen Raum man rot streichen sollte

Farben beeinflussen unsere Stimmung, und Rot gilt als lebendige Farbe, die anregend und energiegeladen ist. Ein Schlafzimmer rot zu streichen, ist also vielleicht nicht die beste Wahl. Allerdings kann es sinnvoll sein, in diesem Raum rote Akzente zu setzen. Verschiedene Rottöne eignen sich besser für Räume, in denen viele Menschen zusammenkommen, wie das Wohnzimmer, die Küche oder der Essbereich. Wenn du Rot verwendest, kannst du die Leisten und Fußleisten weiß streichen, um einen schönen Kontrast zu schaffen. Rot kann auch eine perfekte Akzentfarbe für eine einzelne Wand sein, gepaart mit neutralen Farben oder sogar einem Marineblau.

Warum streichst du deine Eingangstür nicht rot, um die Aufmerksamkeit auf den Eingang zu lenken, anstatt wie üblich braun oder weiß zu streichen.

 

Eine Grundierung oder einen Grundanstrich auftragen

Man könnte meinen, dass rote Farbe die Wände auch ohne Grundierung gut abdeckt. Eine weiße Wand braucht jedoch mehrere Schichten roter Farbe, bevor sie die richtige Farbe und den richtigen Ton hat. Wenn du zuerst eine Grundierung aufträgst, ist eine gleichmäßige Deckkraft gewährleistet, und manche empfehlen eine graue Grundierung als Basis. Um dir die Auswahl der richtigen Grundierung zu erleichtern, bieten viele Farbenmarken die perfekte Grundierung für die von dir gewählte Farbe an. Du kannst dich auch immer für einen professionellen Maler entscheiden, damit die Arbeit richtig ausgeführt werden kann.

rot code

 

Farbkombinationen für Rottöne

Es gibt viele bewährte Farbkombinationen, wenn es um verschiedene Rottöne geht. Da Farben die Atmosphäre eines Raumes beeinflussen können, ist es wichtig, sich ein wenig zu informieren, bevor du dich in dein Gestaltungsprojekt stürzt. Werfen wir einen Blick auf ein paar vorgeschlagene rote Farbkombinationen.

  • Kombiniere Rot mit Weiß oder einer beliebigen Grauschattierung
  • Schwarz, Weiß und Rot. Du kannst das Schwarz auch durch Blau ersetzen
  • Beige, Creme und neutrale Farben
  • Teal und Rot
  • Helle warme Farben wie Rot, Gelb und Weiß

rote farbtoene kombination

  • Ein dunkler Rotton kann gut mit Marineblau und Gold kombiniert werden
  • Erdige Töne von Braun und Rot mit Weiß
  • Blautöne mit roten Akzenten
  • Grün und Rottöne

 

Rottöne sind leuchtend, warm und einladend. Deine Meinung über die Farbe Rot hängt jedoch von deinen Erfahrungen ab und jeder Mensch hat seine eigene Meinung. Was auch immer du über rote Farben denkst, es gibt viele exotische und beschreibende Namen für Rot und hoffentlich inspirieren dich diese zu tollen Ideen für dein nächstes kreatives Projekt.

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Was ist ein beliebter tiefroter Farbton?

Es gibt viele Schattierungen von Rot, aber einer der gebräuchlichsten Namen für tiefrote Farben ist Karmin.

 

Welcher Farbton ist Lila?

Wenn du den Farbkreis betrachtest, liegt Lila in der Mitte zwischen Rot und Blau. Je nachdem, wie du Farben betrachtest, könnte man also sagen, dass Lila eine Nuance von Rot und eine Nuance von Blau ist.

 

Warum wird Rot manchmal als negative Farbe angesehen?

Mit der Farbe Rot sind viele positive Assoziationen verbunden, z.B. dass sie anregend, aufregend und mutig ist. Aber es gibt auch schlechte Gefühle, die mit der Farbe Rot verbunden sind. Dazu gehören Gefühle von Wut, Aufregung, Aggression und Gewalt. Da Rot eine kräftige Farbe ist, wird sie auch als Warnfarbe verwendet. Sogar in der Natur haben einige Tiere eine leuchtend rote Farbe auf ihrem Körper, um Raubtiere zu warnen, damit sie sich fernhalten, da sie giftig sein könnten.

 

Kann man zwei Farben mischen, um Rot zu erzeugen?

Wenn du Farbpigmente verwendest, um Farben zu mischen, ist Rot eine der Primärfarben, also gibt es keine anderen Farben, die du mischen kannst, um Rot zu erhalten. Es ist jedoch möglich, andere Farben hinzuzufügen, um verschiedene Rottöne zu erhalten. Du kannst auch versuchen, Magenta und Gelb zu mischen, was im CMYK-Farbmodell Rot ergibt.

Ähnliche Beiträge